Vorstand

Der obds – Österreichischer Berufsverband der Sozialen Arbeit ist als Verein organisiert. Vorstandsvorsitzender ist Marco Uhl, seine Stellvertretung übernimmt Philipp Bechter. Christoph Krenn und Michael Hanl-Landa haben die Funktion des Kassiers bzw. Kassier – Stellvertreters übernommen. Schriftführerin ist Marina Salmhofer. Marianne Binder und Claudia Kutzer gehören ebenfalls dem Vorstand an. Alle Vorstandsmitglieder, genauso wie aktive Einzelpersonen aus dem Feld der Sozialen Arbeit, steuern unentgeltlich ihre Expertise bei. Was alle Beteiligten verbindet ist das Engagement für die Soziale Arbeit.

Marco Uhl

Vorstandsvorsitz
Marco Uhl

uhl@obds.at

mehr über Marco Uhl

Wo und in welcher Organisation tätig?
Geschäftsführer bei ZeSa in Tirol und Vorarlberg

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsvorsitz (seit 2020)

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Musik laut hören,
einen schönen Alltag haben,
von Menschen lernen

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
Motiv: Ich will ein Teil der „Lösung“ sein.

Vorsitzstellvertretung Philipp Bechter

bechter@obds.at

mehr über Philipp Bechter

Wo und in welcher Organisation tätig?
Projektleiter bei ZeSa – Zentrum für Soziale Arbeit (www.zesa.at) und externer Lehrender Department Soziale Arbeit Management Center Innsbruck (www.mci.edu)

Position (Aufgabe) beim obds:
Obmann Stellvertreter

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Bewusst Zeit mit Menschen verbringen, die mir wichtig sind. Mich mit meinem (Dienst-)Hund Aslan beschäftigen. (Sozialkritische) Musik hören – und das am liebsten (sehr) laut

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
Weil ich den Zivilen Ungehorsam schon früh geübt habe und den Konstruktiven Widerstand wirklich lebe.  

Christoph Krenn

Kassier
Christoph Krenn

krenn@obds.at

mehr über Christoph Krenn

Wo und in welcher Organisation tätig?
Seit 2004 Sozialarbeiter im Arbeitstrainingszentrum BUCHplus (pro mente OÖ) in Linz

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsmitglied, Kassier

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Zeit mit Familie verbringen (verh., 5 Kinder), Radfahren,
Heimwerken

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
In der Sozialen Arbeit bin ich, weil ich im Zivildienst viel Wertschätzung erfuhr und gesehen habe, dass man Menschen mit kleinen Impulsen einen Zugewinn an Lebensqualität ermöglichen kann.

Michael Hanl-Landa

Kassier Stellvertretung
Michael Hanl-Landa

flick@obds.at

mehr über Michael Hanl-Landa

Wo und in welcher Organisation tätig?

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsmitglied, Kassier Stellvertretung

3 Lieblingsbeschäftigungen:

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?

Marina Salmhofer

Vorstandssitz
Marina Salmhofer

salmhofer@obds.at

mehr über Marina Salmhofer

Wo und in welcher Organisation tätig?
Selbstständig (betriebliche Gesundheitsförderung mit Schwerpunkt Betriebssozialarbeit, Sucht und Tcm Ernährung)

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsmitglied, Schriftführerin

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Zeit mit der Familie,
Eishockey,
Zeit am Meer verbringen

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
Die vielschichtigen Aufträge in der Sozialen Arbeit präsentieren für mich die Vielschichtigkeit und Buntheit dieser Arbeit. 

Claudia Kutzer

Vorstandssitz
Claudia Kutzer

kutzer@obds.at

mehr über Claudia Kutzer

Wo und in welcher Organisation tätig?
Meine Leidenschaft ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Moment arbeite ich im SOS-Jugendwohnen in Bregenz.

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsmitglied

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Zeit mit Familie und Freunden verbringen, meine Bahnen im Schwimmbad ziehen (Schwimmen gehen), Konzerte besuchen

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
Weil ich gut im Organisieren bin und gerne mit Menschen arbeite. Außerdem bin ich der Meinung die Soziale Arbeit hat ein sozialpolitisches Mandat und kann durch Wissen, dass sie im Feld sammelt, Missstände aufzeigen und so zu einem Wandel zum Besseren in unserer Gesellschaft beitragen.

Marianne Binder

Vorstandssitz
Marianne Binder

binder@obds.at

mehr über Marianne Binder

Wo und in welcher Organisation tätig?
Ich bin Sozialpädagogin und derzeit als Psychosoziale Familienbegleiterin bei plan B, Krisenkompetenzzentrum in Leonding OÖ, tätig.

Position (Aufgabe) beim obds:
Vorstandsmitglied

3 Lieblingsbeschäftigungen:
Wandern und Bergpanorama genießen,
Zeit mit der Familie und Freunde verbringen,
Auspowern und tanzen auf Musikkonzerten

Warum bin ich in der Sozialen Arbeit tätig?
Ein afrikanisches Sprichwort lautet; „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“ – als Sozialpädagogin sehe ich mich als gesellschaftlicher Teil des Dorfes und kann Veränderungen mitbewirken, solidarischen Haltungen vertreten und einen wertvollen Beitrag für unser soziales Miteinander leisten.



ÖSTERREICHISCHER BERUFSVERBAND DER SOZIALEN ARBEIT